In der Klassenstufe 10 entscheiden die Schülerinnen und Schüler, welche Schwerpunkte sie in der Studienstufe (Jahrgang 11 und 12) setzen möchten. Sie entscheiden sich für ein Profil und wählen zusätzlich weitere Fächer, die Ihren Interessen entsprechen.

Jede Schülerin und jeder Schüler belegt in der Studienstufe 34 Wochenstunden:

  • 10 Stunden im Profil: 2 Profilfächer + Seminarfach
  • 12 Stunden in den Kernfächern Deutsch, Englisch, Mathematik
  • 12 Stunden der eigenen Wahl unter Berücksichtigung der Belegauflagen



Für den Abiturjahrgang 2019 werden folgende Profile angeboten:

Natur & Kultur

Biologie (4-stündig, erhöhtes Anforderungsniveau)
Bildende Kunst (4-stündig, erhöhtes Anforderungsniveau)
Seminar (2-stündig)

Was muss ich für dieses Profil mitbringen?

  • Interesse an den Profilfächern Biologie und Bildende Kunst
  • Bereitschaft, sich mit naturwissenschaftlichen und künstlerisch-ästhetischen Fragestellungen auseinanderzusetzen.
  • Forschende Grundhaltung bei naturwissenschaftlichen Experimenten
  • Bereitschaft, die Umwelt auch unter gestalterischen Perspektiven wahrzunehmen
  • Motivation, neue künstlerische Techniken kennen zu lernen

Was nehme ich aus diesem Profil mit?

  • Vertiefte Einblicke in naturwissenschaftliche Zusammenhänge
  • Die Kompetenz, naturwissenschaftliche und künstlerische Arbeitsmethoden anzuwenden und Arbeitsergebnisse auf verschiedenen Arten zu präsentieren
  • Voraussetzungen für zukunftsweisende Studiengänge
  • Entscheidungshilfen für dein Übergangsmanagement Schule – Studium – Beruf

Natur und Umwelt

Biologie (4-stündig, erhöhtes Anforderungsniveau)
Geographie (4-stündig, erhöhtes Anforderungsniveau)
Seminar (2-stündig)

Was muss ich für dieses Profil mitbringen?

  • Interesse an den Profilfächern Biologie und Geographie
  • Bereitschaft, sich mit naturwissenschaftlichen Fragestellungen auseinanderzusetzen
  • Forschende Grundhaltung bei naturwissenschaftlichen Experimenten
  • Interesse an gesellschaftlichen Fragen
  • Motivation, an Planspielen und Wettbewerben teilzunehmen
  • Interesse an der Realbegegnung mit Unternehmen und Hochschulen

Was nehme ich aus diesem Profil mit?

  • Vertiefte Einblicke in naturwissenschaftliche und geographische Zusammenhänge
  • Kritisches Urteilsvermögen zu wichtigen Gegenwartsfragen
  • Die Kompetenz, wissenschaftliche Arbeitsmethoden anzuwenden
  • Voraussetzungen für zukunftsweisende Studiengänge
  • Die Kooperation mit außerschulischen Partnern kann Türen für die Zukunft öffnen

Leben in Raum und Zeit

Physik (4-stündig, erhöhtes Anforderungsniveau)
Geographie (4-stündig, erhöhtes Anforderungsniveau)
Seminar (2-stündig)

Was muss ich für dieses Profil mitbringen?

  • Interesse an den Profilfächern Physik und Geographie
  • Bereitschaft, sich mit physikalischen, mathematischen und technischen Fragen auseinanderzusetzen
  • Forschende Grundhaltung bei physikalischen Experimenten
  • Interesse an Verknüpfungsmöglichkeiten von natur- und gesellschaftswissen-schaftlichen Perspektiven

Was nehme ich aus diesem Profil mit?

  • Vertiefte Einblicke in naturwissenschaftliche und geographische Zusammenhänge
  • Kritisches Urteilsvermögen zu wichtigen Gegenwartsfragen
  • Die Kompetenz, wissenschaftliche Arbeitsmethoden anzuwenden
  • Voraussetzungen für zukunftsweisende Studiengänge