In einem dreiwöchigen Praktikum lernen die Schülerinnen und Schüler Wirtschaft hautnah kennen.

Das Betriebspraktikum in Jahrgang 9

An unserer Schule wird das dreiwöchige Betriebspraktikum in der 9. Klasse durchgeführt und ist für alle Schüler verpflichtend. Die Schüler sind während des Praktikums versichert (Haftpflicht- und Schüler-Unfallversicherung) und es gilt das Jugendarbeitsschutzgesetz.

Durch das Betriebspraktikum sollen die Schüler bei ihrer beruflichen Orientierung unterstützt werden und betriebliche Abläufe und wirtschaftliche Zusammenhänge kennen lernen. Sie suchen sich selbst einen Praktikumsbetrieb, der ihren Interessen und Fähigkeiten entspricht. Dabei ist zu berücksichtigen, dass frühzeitig mit der Suche begonnen werden sollte, um den Wunschbetrieb zu erhalten.

In den Fächern Deutsch und PGW wird das Praktikum intensiv vorbereitet.

Während des Praktikums werden die Schüler von einer Lehrkraft betreut.Außerdem trifft sich die Klasse zu einem vorher bestimmten Termin in der Schule zum Erfahrungsaustausch.

Nach dem Praktikum schreibt die Schülerin/ der Schüler einen Bericht, in dem das Praktikum reflektiert wird. Der Bericht wird im Fach PGW zu Beginn der 10. Klasse abgegeben und benotet.

Die Termine in den kommenden Jahren


2017: 26.06. - 14.07.17


2018: 11.06. - 29.06.18


2019: 03.06. - 21.06.19


2020: 02.06. - 19.06.20


2021: 31.05 – 18.06.21


2022: 13.06 – 01.07.22