Ein herzliches Dankeschön!

Die fünften Klassen haben beim diesjährigen Spendenlauf großartige 1.323 € erlaufen. Dafür gebührt ihnen und allen Organisatoren unser großer Dank!

Alle anderen Schüler*innen kamen leider nicht mehr zum Start, weil uns die Natur einen Streich spielte. Ein Reh hatte seine beiden Kitze direkt an der Laufstrecke abgelegt und der Spendenlauf musste nach Rücksprache mit dem Forstamt leider abgebrochen werden.

Gut für die Kitze aber auch sehr bedauerlich für das Bonthe-Projekt. Immerhin wurden beim Spendenlauf 2016 mehr als 8.500 € erlaufen. Die Differenz zum diesjährigen Ergebnis ist also beträchtlich und reißt eine große Lücke in die finanziellen Planungen des Bonthe-Projektes.

Wir wünschen uns sehr, dass viele Eltern, die das Projekt mögen, dennoch bereit sind zu spenden und die Möglichkeit der Überweisung auf das Bonthe-Projekt-Konto nutzen:

DE 37 2005 0550 1262 2036 21

Für Spenden ab 50 € können steuerrechtlich relevante Spendenbescheinigungen ausgestellt werden!

Jede Spende würde helfen, die geplante Erweiterung des Ausbildungszentrums um die Berufe Metallbau, Klempner und Friseure wie geplant zu beginnen und damit neue Zukunftsperspektiven für die Menschen in Bonthe zu schaffen.


Mit freundlichen Grüßen

Lutz Mühlhaus & Britta Rietzke


Erfahren Sie hier noch mehr über das Bonthe Projekt.

25. Juni
BYRC
Konversation wird geladen