Emsen-Seminar 2016


Dieses Jahr fand das zweitägige Emsen-Seminar am 01.12 und 02.12. statt. Im Rahmen dieses Seminars planen die KlassensprecherInnen zusammen mit dem SV-Team viele unterschiedliche Projekte für das laufende Schuljahr, die der Schülerschaft am Herzen liegen. Auch in diesem Jahr verbrachten die KlassensprecherInnen, das SV-Team und die Verbindungslehrer gemeinsam zwei schöne, wenn auch anstrengende Tage im Haus Emsen.

Vor dem Seminar wurden Themen aus der Schülerschaft gesammelt, die von der SV vorbereitet wurden. Nun bildeten sich mehrere Gruppen, die über Projekte aus unterschiedlichen Bereichen wie z.B. Informatik und Technik, Zusammenarbeit verschiedener Gremien, Schule und Spaß und Schule und Umwelt diskutierten. Alle Gruppen haben sehr effektiv zusammengearbeitet und es entstanden tolle Ergebnisse. Das Protokoll wird zur Zeit in der Pausenhalle ausgestellt. Hoffentlich werden möglichst viele Projekte umgesetzt. Wir freuen uns, möglichst viele Schüler zu sehen, die an Projekten mitarbeiten und die Schule mitgestalten wollen.

14. Dezember
Schülervertretung
Konversation wird geladen