Gesunde Schule – aber sicher

Gesunde Schule – aber sicher

Das war der Auftrag der Gesundheitsförderung des Schuljahres 2013 -2014.

Geschafft!

Das 7. Mal in Folge erhielten wir am 01.10.2014 die Auszeichnung „Gesunde Schule"

Die Auszeichnung hat Senator Thies Rabe persönlich im Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung überreicht.

Der Aufbau eines Schulsanitätsdienstes und die Anschaffung eines AED`s (automatisierter externer Defibrillator) mit entsprechender Schulung des Kollegiums und der Sekretariatsmitarbeiterinnen sorgen für eine ständig sichere Präsenz.

Gleichzeitig haben wir einen Zuwachs an Gesundheitsförderung im Bereich der Schulverpflegung (Wasserspender in der Mensa) und der Gestaltung eines grünen Klassenzimmers erreicht.

Auch die Bewegungsförderung (Teilnahme am Hamburg Marathon) wird von der Jury positiv bewertet. Die eingereichte Dokumentation genügte den Kriterien und zeigte die nachhaltige Verbesserung der schulischen Gesundheitsförderung.

Siehe auch der Artikel auf der Seite der „Hamburger Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung", direkter link zur Preisverleihung.

27. Oktober
Delphine Hoerner
Konversation wird geladen