Tag der Mathematik 2013

Am Samstag, den 9.11.2013 nahm mit dem Team „HGH Klasse 7” zum ersten Mal das Heisenberg-Gymnasium am jährlichen Mathematikwettbewerb "Tag der Mathematik" an der Universität Hamburg teil. Neben mehr als 70 Teams in drei Klassenstufen, Klasse 7-8, Klasse 9-10 und Oberstufe knobelten fünf Schülerinnen und Schüler aus Klasse 7 zwei Stunden lang an den Aufgaben. Anschließend wurden viele mathematische Spiele, unter anderem auch Computerspiele, und Rallyes angeboten. Außerdem konnten interessante Vorträge im Hörsaal besucht werden.

Mathe freiwillig am Samstag um 9 Uhr?

Zu einer für Schüler sehr ungewöhnlichen Zeit (7:45 Uhr) trafen wir uns mit Frau Wermbter am Harburger Bahnhof, um zum Geomatikum der Uni Hamburg zu fahren. Dort angekommen wurden wir von Schulsenator Thies Rabe und weiteren begrüßt. Danach folgte der Wettbewerb. Im Team sollten wir vier Aufgaben in den Bereichen Geometrie, Topologie und Kombinatorik lösen. Neben dem Wettbewerb gab es viele mathematische Spiele, unter anderem auch Computerspiele, Rallyes und interessante Vorträge. Gegen 17:00 Uhr war dann die Siegerehrung, die besten zehn Teams pro Klassenstufengruppe wurden geehrt, unser Team leider nicht. Vielleicht wird es ja nächstes Jahr etwas … .


22. November
Kirstin Wermbter
Konversation wird geladen