Heisenberger Hockey-Team qualifiziert sich für die Endrunde

Das Schulhockey-Team der Mädchen (Wettkampfklasse IV) hat sich am 19.02.13  erfolgreich für die Endrunde der Hamburger Meisterschaften im Hallenhockey qualifiziert.

 


In diesem Schuljahr haben zahlreiche Hockey-Teams unserer Schule an der Vorrunde der Hamburger Hockeymeisterschaften teilgenommen. Sowohl die Jungen, als auch die Mädchen haben gezeigt, dass Hockey auch im Süden von Hamburg auf hohem Niveau gespielt wird.

Die Mannschaften in den verschiedenen Wettkampfklassen haben die traditionellen „Hockey-Schulen“ häufig geärgert und konnten sogar Achtungserfolge verzeichnen. Besonders das Mädchenteam der Wettkampfklasse IV (Jg. 96-99) war sehr erfolgreich und konnte sich aufgrund überzeugender Leistungen für die Endrunde am 21.03.13 qualifizieren. In der Vorrunde wurden Schulen, wie das Gymnasium Othmarschen, das Gymnasium Blankenese und das Dönhoff-Gymnasium bezwungen. Schulen, die seit Jahren die Endrunde unter sich ausmachen.

Unser Dank gilt den Vertretern des TGH (Eltern und Trainer), die mit großem Engagement unsere Teams betreut haben.

Jörn Marciniak

19. Februar
Jörn Marciniak
Konversation wird geladen