Drachenboot-Taufe

Drachenboottaufe zur offiziellen Einweihung des Wassersport- und Umweltzentrums „Neuländer See“

Anlässlich der Einweihung des neuen Wassersport- und Umweltzentrums „Neuländer See“, die von Senator Michael Neumann vorgenommen wurde, fand die Taufe des HGH Drachenbootes statt. Nachdem unsere Schule in den vergangenen zwei Jahren erfolgreich am Drachenbootrennen im Harburger Binnenhafen teilgenommen hat, entschied sich der Schulverein das Projekt „Drachenboot“, welches Eltern, Schüler und Lehrer vereint, maßgeblich zu unterstützen.

Auf Antrag von Herrn Wiegräfe, der für den Wassersport an unserer Schule verantwortlich ist, wurde ein schuleigenes Drachenboot angeschafft, welches ab sofort für das Training und vor allem für die kommenden Sportprofile zu Verfügung steht.

Das Wassersportzentrum, welches laut Neumann ein „Geschenk Harburgs an Hamburg ist“, wird zukünftig die Trainingsstätte unseres Drachenbootteams – dem Schulverein, der diese für Hamburger Schulen einmalige Möglichkeit geschaffen hat, sei an dieser Stelle unser aller Dank ausgedrückt.

Wir hoffen, dass in Zukunft das Drachenboot, welches auf den wunderschönen Namen „Werner“ getauft wurde, weiterhin dazu beiträgt, dass Eltern, Schüler und Lehrer in einem Boot sitzen und ein gemeinsames Ziel verfolgen.


Jörn Marciniak

26. April
Jörn Marciniak
Konversation wird geladen