Bewegte Schulwoche

  • Ruderergometer-Wettbewerb der Klassen 5-11,
  • Floorballturnier der Klassenstufe 7 und
  • Volleyballturnier der Klassenstufe 8

hören sich nach dem Schulsportprogramm  eines ganzen Jahres an. Nicht so am Heisenberg-Gymnasium. Alle drei Wettbewerbe fanden in einer Woche statt und zeigen, dass an unserer Schule Bewegung und Sport von allen Beteiligten gelebt wird.

Die beiden Ballsportturniere wurden in diesem Jahr erstmalig durchgeführt und sollen auch in Zukunft fester Bestandteil des Schullebens werden.

Der Ruderergometer-Wettkampf war ein weiteres Highlight, an dem fast alle Klassen der Schule teilgenommen haben. In Zusammenarbeit mit unserem Kooperationsverein „Ruderclub Phönix Harburg“ wurden an zwei Tagen Ergometer-Rennen in der Pausenhalle organisiert, in denen jede Klasse 6000m absolvieren musste. Auf bis zu acht Ergometern gleichzeitig traten die Klassen gegeneinander an und konnten mithilfe der großen Videoleinwand sehen, auf welcher Position ihr Ruderboot im Rennen lag. Auch die Lehrer waren aktiv und haben eine eigene Mannschaft ins Rennen geschickt, die ziemlich erfolgreich war.

9. Februar
Jörn Marciniak
Konversation wird geladen